Mittwoch, 3. Juni 2015

Drachenschwanz

Aus den restlichen 1 1/2 Knäueln von Erikas Wolle ist dieser Drachenschwanz entstanden:


War ganz entspannend, dieses Muster zu häkeln:


Auf der einen Seite immer 2 Stäbchen zunehmen und auf der anderen Seite nach jeder 6. Reihe abnehmen.
Ich habe mich für ein Lochmuster entschieden, weil ich den Schal dann länger machen konnte - ich hatte ja nicht mal mehr 2 Knäuel von dieser Farbe.






Hier habe ich statt der 5er-Häkelnadel wie beim Dreieckstuch Nr. 4 genommen.



Kommentare:

  1. Very beautiful and simple. Thanks for sharing the pattern. Have a nice rest of the week. Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, Tina =)
      You're welcome, and have a nice weekend, too!

      Löschen
  2. Thank you so much for sharing at mye link up, I welcome you today as well

    AntwortenLöschen
  3. From your project started my Baktus dragon tail. Thanks for sharing. Have a nice weekend.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den schönen Drachenschwanz und den Link zur Wolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne =)
      Leider gibt es bei Erika Wolle jetzt nichts mehr zu kaufen, weil sie aufgehört hat. Aber mittlerweile bekommt man Wolle mit langem Farbverlauf eh schon in vielen Shops! =)

      Löschen

Mit dem Veröffentlichen deines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.