Dienstag, 30. September 2014

weißes und bunt-meliertes Shirt

Geht ja ;-)  Meine Häkel-Unlust scheint überwunden *g*

Hier ein Foto von meinem neuen Shirt:
 


Und auch mit dem nächsten Teil bin ich schon fast fertig, einem runden Schaltuch in schönen Herbstfarben!

Doch zuerst mal die Vorlage, nachdem ich mein Shirt gehäkelt habe:



Statt den einfachen Stäbchen hab ich ein Wellenmuster gemacht, und die festen Maschen immer mit der melierten Wolle.
Die weißen Reihen habe ich dann immer nur in den hinteren Teil der Masche der Vorreihe gemacht, dass man vom bunten Faden etwas mehr sieht.



Und hier noch das Muster der Borte unten:


Heute scheint die Sonne wieder ganz herrlich, also werd ich mich jetzt auf die Terasse setzen und weiterhäkeln! Allzu viele Sonnentage wird es heuer nicht mehr geben!

Bis bald und alles Liebe <3
Sandra

Montag, 29. September 2014

Babydecke

Eigentlich sollte diese Babydecke ursprünglich mal ein Schultertuch bzw. ein sehr breiter Schal werden:




Allerdings wurde es dann doch zu breit - aber auftrennen? Neeeeiiiiiin! War doch soo viel Arbeit! ;-)
Also kurzerhand zum Häkeln aufgehört und als Babydecke deklariert! *g*
Jetzt muss ich nur noch das Rosa nachbestellen, dann kann ich nochmal neu anfangen mit meinem Schultertuch!


Hier das Muster:


Freitag, 26. September 2014

Eine neue Decke!

Eigentlich wollte ich ja einen Schal machen, aber da hätte ich bis zum Abend warten müssen, denn wir haben daheim keinen Drucker, also schicke ich Muster, die ich nachhäkeln will, immer meiner Mama in die Arbeit und am Abend kann ich sie mir dann bei ihr holen.

Diese Decke war eine der ersten gehäkelten Sachen, die ich im Internet gesehen habe, und sofort war klar: Die muss ich auch haben =) 


Mittlerweile habe ich sie zwar auf diversen Linkparties schon öfter gesehen, aber sie ist ja auch wirklich wunderschön - klar, dass mehrere so ein Schmuckstück ihr eigen nennen wollen *g*

Also hab ich den Korb mit den vielen verschiedenen Farben, die ich noch von der Patchwork-Granny-Decke habe, wieder neben die Couch verfrachtet und gleich mit ein paar von den großen Kreisen losgelegt:

Zusätzlich habe ich noch eine Extra-Runde weiß drangemacht, denn je größer die Quadrate, um so weniger brauche ich davon. Und ich bin davon überzeugt, die Decke wird auch so bunt genug werden ;-)

 

Für die Patchwork-Decke habe ich ja auch von jeder Farbe mehrere Abstufungen gebraucht, drum habe ich gleich für diese Decke Wolle mitbestellt - allerdings habe ich von den Rosa-Tönen, von einem Blau und vom Weiß schon ziemlich viel für andere Sachen verbraucht, also kann ich diese Decke gar nicht so bald fertigmachen. Denn der Händler bei eBay, bei dem ich dieses Mal wegen der günstigen Versandkosten bestellen möchte, hat natürlich ausgerechnet das Rosa nicht mehr... :-(
Aber es eilt ja nicht, meine To-Do-Liste ist wirklich lang genug, dass ich in mir in der Zwischenzeit Alternativen aussuchen kann ;-)

Mittwoch, 24. September 2014

Körbchen mit Trennwänden

Endlich bin ich fertig mit dem Körbchen für meine Schminksachen - es ist echt anstrengend, so fest zu häkeln, normalerweise häkel ich eher locker, das geht auch viel schneller!



Viel ist ja nicht gerade drin, aber ich schminke mich eigentlich nie, abgesehen von Taschentüchern, Deo und Pinzette zum Augenbrauenzupfen brauch ich eigentlich nur mein Lipgloss (nach Labello & Co. bin ich süchtig! *g*) und den Abdeckstift und alle paar Monate vielleicht mal die Wimperntusche.
Ich hab nämlich den Lidstrich als Permanent-Make-Up, das ist echt praktisch, weil man gar nichts machen muss und trotzdem immer ein bisschen gestylt ausschaut =)

Montag, 22. September 2014

Polster

Ich befinde mich in meinem alljährlichen herbstlichen Häkel-Tief - kaum fängt die Schule an, hab ich keine Lust mehr zum Häkeln!? Keine Ahnung warum, immerhin muss mein Sohn in die Schule gehen und nicht ich ;-)

Heuer ist dann auch noch eine Grippe dazugekommen... nachdem ich sie das letzte Mal vor mehreren Jahren gehabt habe, haben mir wohl alle Abwehrstoffe gefehlt und so bin ich eine ganze Woche nur herumgelegen, hatte nicht mal Lust auf Fernsehen, geschweige denn auf Häkeln!

Irgendwie wurden meine Finger jetzt dann doch unruhig, also hab ich kurzentschlossen zu Simons Decke einen passenden Polster gemacht:




Ein Körbchen fürs Bad habe ich auch grade in Arbeit, aber das mache ich aus 2 Fäden und häkel sehr fest, also tun mir nach kurzer Zeit immer gleich die Finger ziemlich weh - das kann also noch dauern ;-)


Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe!
Sandra


Freitag, 5. September 2014

Poncho-Shirt

Mein neuer Poncho - oder eigentlich ein Poncho-Shirt, denn untenrum sind die letzten Reihen zusammengehäkelt:



Es ist eine sehr dünne Wolle, ich hab es mit Häkelnadel Nr. 3 gemacht.
Von der gelben Wolle, die orange Sprenkel drinnen hat (am Foto leider gar nicht zu erkennen) hatte ich genau 2 Knäuel und dachte, weil sie so dünn ist, reicht sie bestimmt...
Tja, so kann man sich täuschen *g* !
Leider konnte ich die nicht nachbestellen, weil ich mal bei willhaben eine Restmenge an verschiedenen Wollknäueln recht günstig gekauft habe und die Banderolen haben wirklich schon sehr alt ausgesehen - aber ich hatte die selbe Marke noch in orange mit grünen Sprenkeln!
Und ich finde, das Ergebnis ist ganz ok =) Könnte ja durchaus auch beabsichtigt gewesen sein, das Poncho-Shirt in 2 Farben zu häkeln ;-) !


Natürlich poste ich auch wieder eine Anleitung, sollte jemand Lust zum Nachhäkeln haben:

Ich glaube, dieses hier ist aus noch dünnerem Material gemacht, vielleicht Häkelgarn?













Also mit solchen ganz genauen Anleitungen habe ich immer meine liebe Not...
Ich häkel gar nicht gern, wenn was so genau vorgegeben ist!
Statt den festen Maschen hab ich dann auch mal Stäbchen gemacht - und wenn man nicht höllisch aufpasst, schleicht sich da echt leicht ein Fehler ein! Auf eine 4er-Luftmaschenkette haben zB nur 3 feste Maschen gehört - was ich natürlich übersehen habe, und schon hat es beim nächsten Wellenmuster hinten und vorne nicht mehr gepasst... Ich hab selten so viel auftrennen und neu machen müssen wie bei diesem Stück!

Mittwoch, 3. September 2014

Blume

Guten Morgen =)

Das war zwischendurch ganz schnell gemacht:

Diese Weste hat nämlich nichts zum Schließen - schaut zwar offen auch gut aus, aber manchmal möchte ich sie vorne geschlossen tragen.
Ich hab dieses Teil mal im Abverkauf um nur 10.- gekauft und daher dieselbe auch noch in hellbraun, da passt die Farbkombi der Blume mit blau-weiß dann auch ganz gut dazu:


Von hinten schaut das so aus:
Einfach mit einer großen Sicherheitsnadel befestigen.


Und hier kommt auch schon die Vorlage:
Auf die Picot in der letzten Runde habe ich verzichtet, das hat mir nicht gefallen.


Dienstag, 2. September 2014

Poncho-Shirt

Hier mein neuester Pulli mit kurzen, weiten Ärmeln, zum Tragen über einem langärmeligen Shirt:




Gehäkelt mit Häkelnadel 3,5 und einer Wolle aus 3 Fäden, wobei der weinrote ganz lange, weiche Haare hat - was allerdings beim Häkeln etwas verschwindet...


Vorlage gibt es natürlich auch wieder eine:




Montag, 1. September 2014

To-Do-Liste 9/14

praktische Sachen und Deko:
(1)                     Blume auf großer Sicherheitsnadel zum Schließen einer Weste
(2)                     Untersetzer für mein Wasserglas am Nachtkasterl
(3)                     Taschentücher-Box fürs Bad
(4)                     Körbchen mit Trennwänden für meine Schminksachen im Bad
(5)                     Körbchen/Schale aus PLARN
(6)                     6-eckige Schale aus zusammengehäkelten, gelochten Karten
(7)                     runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt für meine Schlüssel
(8)                     Schlüsselanhänger für mich
(9)                     Schlüsselanhänger Hundepfote für 2 Freundinnen
(10)                 2 Topflappen
(11)                 gehäkelte Torte (Deko am Küchentisch?)
(12)                 großes Deckchen in S-Form (Regenbogenfarben) für den Wohnzimmertisch
(13)                 quadratischer Wollkorb aus Riesen-Grannies
(14)                 15 Kerzengläser (für eine Freundin zum Geburtstag)
(15)                 noch mehr Kerzengläser (für mich)
(16)                 Stiftehalter aus meinen vielen Marmeladengläsern
(17)                 bunte Hipp-Gläser für Knöpfe und Perlen
(18)                 Kakteen für Simon
(19)                 umhäkelte Steine
(20)                 Tischset „Gedeck“ im Filethäkelmuster
(21)                 Deckchen bunte Ostereier als Tischsets im Filethäkelmuster
(22)                 für Weihnachten Geschenksverpackungen statt Papier
(23)                 Sitzbezüge für mein Auto (Granny Squares)
(24)                 Tasche aus Paketschnur
(25)                 Laptop-Tasche aus verhäkelter Strickliesl-Schnur
(26)                 Einkaufsnetz
(27)                 Nadelkissen „Indischer Elefant“
(28)                 buntes Wandbild Eule
(29)                 Vorhang „Terrasse mit Meerblick“ im Filethäkelmuster (weiß)
(30)                 Stofftier aus African Flowers
(31)                 Spiel Twister (bunter Teppich, Farbenwürfel)

Decken und Polster:
(32)                 Blumen-Decke (für Oma zu Weihnachten)
(33)                 bunte Decke Patchwork-Grannies
(34)                 weiße Decke mit bunten Blasen
(35)                 Decke „Psychedelic Granny Squares“ (gelb, grün, blau, lila, rosa)
(36)                 Tagesdecke fürs Schlafzimmer (flieder, grün, weiß)
(37)                 Decke und Polster „Holz“
(38)                 Polster Granny Squares, schwarz-weiß mit EINEM bunten Granny
(39)                 Polster Zick-Zack (weiß-grau-schwarz-grün)
(40)                 Polster Granny Square (schwarz-bunt)
(41)                 runder Polster „Blume“ mit Farbwechsel und Rüschen in jeder Runde
(42)                 Polster Autoreifen mit Mercedes-Logo für Papa
(43)                 Polster Eule
(44)                 Sitzkissen für den Schreibtisch
(45)                 riesiges Schultertuch mit Rüschen (dreieckige Decke)
(46)                 Decke in Stufen-3D-Optik
(47)                 Decke in weiß-rot-türkis
(48)                 Decke mit kleinen Herzen
(49)                 Decke und Polster in Azteken-Muster
(50)                 Decke Granny Squares in unzähligen Mustern und Farben
(51)                 Decke Granny Squares & Stripes (rot-weiß?)

Kleider:
(52)                 dunkelblaues, langes Kleid mit weißen Nähten
(53)                 weißes Kleid mit lila-türkis-silbernen Einsätzen
(54)                 gelbes Sommerkleid
(55)                 langes Kleid aus breiten Streifen in den Regenbogenfarben
(56)                 rot-weiß kariertes Kleid aus Granny Squares
(57)                 buntes, gestreiftes Kleid mit überkreuzten Stäbchen
(58)                 langes Kleid in Brauntönen, blau und weiß
(59)                 Kleid mit kleinem Poncho aus weich fallender Wolle
(60)                 Kleid in vielen Grüntönen und weiß
(61)                 Kleid in jeansblau, hellbraun und weiß

Oberteile:
(62)                 rosa-weiße Tunika mit rosa-weiß-grauem Schal (zu grauem Rock)
(63)                 Tunika im Filethäkelmuster mit silbernen großen Perlen
(64)                 Tunika im Mustermix (orange, rosa, flieder, lila)
(65)                 Blumen-Shirt mit weiten, kurzen Ärmeln
(66)                 Shirt mit Poncho-Ärmeln
(67)                 Shirt aus orange-schwarz-weißen Streifen
(68)                 kurzes Netz-Shirt aus Hexagon-Granny (Mitte) und Granny Squares (Ärmel)
(69)                 langärmeliges Shirt im Filethäkelmuster (weiß, gelb-meliert)
(70)                 Tunika mit Wasserfall-Kragen
(71)                 Sommer-Poncho aus dünner Wolle
(72)                 Winter-Poncho mit passenden Stulpen
(73)                 Top mit Dosenverschlüssen
(74)                 lange Weste aus dicker Wolle in Strick-Optik
(75)                 Rollkragen-Pullunder aus dicker, weicher Wolle in Muster wie gestrickt
(76)                 Patchwork-Pulli im Muster- und Farbmix
(77)                 Netz-Weste

Röcke:
(78)                 langer Rock aus melierten Regenbogen-Spiralen
(79)                 Minirock aus African-Flower-Grannies
(80)                 meine mittlerweile zu kurzen Röcke verlängern

Schals, Schultertücher:
(81)                 irgendein Schaltuch
(82)                 irgendein Loop-Schal
(83)                 großes Schultertuch mit fließendem Farbverlauf
(84)                 halbmondförmiger Schal in Blau-, Braun- und Grüntönen
(85)                 riesiger asymmetrischer Schal mit Rüschen

Schuhe:
(86)                 Stiefel aus alten Hausschuhen
(87)                 Hausschuhe aus Hexagon-Grannies
(88)                 Hausschuhe „Converse“

irgendetwas:
(89)                 … aus Irischer Spitze (Kleid, Shirt?)
(90)                 … mit aufgehäkelten Stäbchen auf Filethäkelmuster-Gitter (Teppich, Polster?)
(91)                 … mit dem Blumen-Stich
(92)                 … mit dem Treppenmuster
(93)                 … mit dem „Bayrischen Muster“ (Wooleater)
(94)                 … Tunesisch häkeln


 •  = gerade in Arbeit
durchgestrichen = fertig