Montag, 10. April 2017

Eine bunte Familie umhäkelter Marmeladegläser

Ganz einfach zu häkeln, aber zuckersüß anzuschauen sind diese Gläser:


Gesehen habe ich sie bei Mollie Makes, wo es zwar ein Tutorial gibt, das aber nicht unbedingt notwendig ist, weil Gläser ja meistens verschieden groß sind und wirklich nichts dabei ist, diese in festen Maschen zu umhäkeln.

Ich habe mit Absicht 4 verschiedene Gläser genommen (2x Marmelade, 1x Honig, 1x Petersilie), obwohl ich von meinen Lieblingsmarmeladen durchaus 4 gleiche gehabt hätte, aber ich finde, gerade das macht den Charme der bunten Kollegen aus!

Normalerweise, wenn ich Gläser umhäkle, Körbchen oder Taschen mache, häkle ich nach dem Boden, wenn die Zunahmen beendet sind, die erste Runde nur in die hinteren Maschenglieder (BLO), um eine Kante zu erhalten.
Darauf habe ich hier aber verzichtet, weil ich lieber einen schön glatten und unsichtbaren Übergang wollte.



Die Gläser hätten mir in meiner Küche zwar auch sehr gut gefallen, aber dort ist alles so bunt, das sie nicht wirklich auffallen würden. Das täten sie entweder in einer einfarbigen Umgebung oder in einer aufgeräumten. Beides sucht man vergeblich in meiner Wohnung 😀
Darum bekommt sie eine Freundin zum Geburtstag, gefüllt mit lauter Sachen, die eine Volksschullehrerin so brauchen kann. Da wären mal Tintenpatronen, dann Radiergummis, Büroklammerl und die Dinger für die Pinnwand.
Und weil Bleistifte nicht fehlen dürfen, hab ich kurzerhand noch ein fünftes Glas umhäkelt, dieses aber etwas anders gemacht, nämlich im Granny-Muster und ohne Deckel:


Gehäkelt habe ich mit Baumwolle und Häkelnadel Nr. 3.

Um die Gläser gut auf- und zuschrauben zu können, ohne dass die "Kleidung" verrutscht, wurde alles mit der Heißklebepistole festgeklebt.

Die Gesichter habe ich mit CD-Stiften aufgemalt. Am Anfang muss man dabei aufpassen, nichts zu verwischen, aber nach ein paar Minuten ist es trocken und hält.


Sonntag, 9. April 2017

BUCH Marco Bettini - Pentito: Ein Mafioso packt aus

Weil auf meinem Stoß Bücher, die auf's Lesen warten, noch ein Mafia-Roman gelegen ist, habe ich ihn mir gleich vorgenommen, obwohl mir der letzte gar nicht gefallen hat.
Dieser Roman war ganz anders, eher eine Art Tatsachenbericht. Ein recht grausiger und unbarmherziger Tatsachenbericht.
Erschreckend habe ich gefunden, dass kaum Gefühle transportiert werden. Auch wenn es mir persönlich abwegig erscheint, so emotionslos einen Mord nach dem anderen zu begehen bzw. daran beteiligt zu sein, kann es ja durchaus sein, dass es in Wirklichkeit so abläuft.
Spaß gemacht hat das Lesen daher aber nicht.




Enzo hat es in der Mafia weit gebracht: Er ist Ehrenmann der Cosa Nostra mit Aufträgen in Deutschland und Italien.

Als er jedoch auf die Abschussliste der Bosse gerät und beginnt, am Ehrenkodex der Mafia zu zweifeln, wird er zum Kronzeugen der Justiz.

Noch heute lebt Enzo irgendwo in Italien. Unter anderem Namen und falscher Identität. Seine Geschichte ist eine wahre Geschichte. Basierend auf zahlreichen Gesprächen erzählt der italienische Journalist Marco Bettini die packende Geschichte von Enzo, einem sizilianischen Mafioso, der zum Verräter wurde.



Sonntag, 2. April 2017

Granny-Spiration Challenge 04/2017: Rollkragen-Poncho

Wenn man beim Fenster hinausschaut, könnte man zwar meinen, dieser Poncho passt nicht in die Jahreszeit, aber wenn die Sonne weg ist, ist es draußen ziemlich kalt und windig. Also ist er perfekt zum Drüberziehen statt einer Frühlingsjacke!


Der Poncho ist mein April-Beitrag bei der Granny-Spiration Challenge von Eye Love Knots, zu der ich euch einlade, sie entweder nur zu besuchen oder eure eigenen Granny-Sachen dort zu verlinken!


Natürlich gibt es auch wieder eine Anleitung für den Poncho, die ihr euch entweder


herunterladen oder sie


speichern könnt.




400g-Knäuel Wolle vom Hofer
Häkelnadel Nr. 5


Abkürzungen:
Lm                     Luftmasche
Km                    Kettmasche
fM                     feste Masche
Stb                    Stäbchen
V-R-Stb            vorderes Relief-Stäbchen
H-R-Stb            hinteres Relief-Stäbchen
BLO                   Back Loop Only, es wird nur in das
                          hintere Maschenglied eingestochen
(...)                    Angabe in Klammern wird in eine
                          Einstichstelle gehäkelt
zus. abm.         zusammen abmaschen


Die Steige-Lm am Anfang einer Runde zählt nicht als Masche.


Beginne mit Wollweiß:
1. Runde:
Schlage 84 Stäbchen im Fußschlingenanschlag an. Mit einer Km in das 1. Stb Runde schließen.
Möchtest du den Rollkragen weiter haben, schlage mehr Stäbchen an. Achte darauf, ein Vielfaches von 4 zu haben!

2. – 7. Runde: (6 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 1 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (84)

Um einen Knick zu bekommen, wo der Rollkragen umgestülpt wird, die 8. Runde nur in die hinteren Maschenglieder (BLO) häkeln!
8. Runde:
2 Steige-Lm, 82 Stb BLO, Km in das 1. Stb.                                                                 (84)

9. Runde:
2 Steige-Lm, *2 Stb zus. abm., 7 Stb*, von * bis * wiederholen, 3 Stb, Km in das 1. Stb. (75)

10. – 11. Runde: (2 Runden)
2 Steige-Lm, 75 Stb, Km in das 1. Stb.                                                                          (75)

Weil durch das Umstülpen des Rollkragens die rechte Seite jetzt auf der Innenseite des Ponchos wäre, wird die Arbeit gewendet und ab der 12. Runde in der entgegengesetzen Richtung gehäkelt!
12. Runde:
2 Steige-Lm, *(2 Stb), 7 Stb*, von * bis * wiederholen, 3 Stb, Km in das 1. Stb.     (84)
  

Man sieht hier deutlich, dass die Abnahmen und späterer Zunahmen in den Runden mit den Stäbchen notwendig sind, weil der Teil mit den Reliefstäbchen enger wird, weil sich die Arbeit hier zusammenzieht:



13. – 14. Runde: (2 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 1 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (84)

15. Runde:
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, (2 H-R-Stb)*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.            (126)

16. – 17. Runde: (2 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 2 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (126)

18. Runde:
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, (2 H-R-Stb), 1 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (168)

19. – 26. Runde: (8 Runden)
1 Steige-Lm, *1 V-R-Stb, 3 H-R-Stb*, von * bis * wiederholen, Km in das 1. Stb.   (168)





Jetzt beginnen die Granny Stripes:

27. Runde:
Km auf das 1. H-R-Stb, 3 Lm (=1. Stb), 2 Stb, 1 Lm, V-R-Stb überspringen, *3 Stb, 1 Lm, V-R-Stb überspringen*, von * bis * noch 18x wiederholen, (3 Stb), 3 Lm, 1 H-R-Stb überspringen, (3 Stb) [=1. Ecke], 1 Lm, *3 Stb, 1 Lm, V-R-Stb überspringen*, von * bis * noch 19x wiederholen, (3 Stb), 3 Lm, 1 H-R-Stb überspringen, (3 Stb) [=2. Ecke], 1 Lm, mit Km in die 3. Lm schließen.



Wechsle zu Dunkel-Türkis:
28. – 29. Runde:
Häkle im Granny-Muster weiter. Du machst auf jeden Luftmaschen-Zwischenraum 3 Stb und dazwischen 1 Lm.
Achte auf die beiden Ecken, mache auf die 3 Lm jeweils 3 Stb, 3 Lm, 3 Stb.

30. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
31. – 33. Runde:     Türkis                                (3 Runden)
34. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
35. Runde:                 Dunkel-Blau                   (1 Runde)
36. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
37. – 39. Runde:     Dunkel-Türkis                (3 Runden)
40. – 41. Runde:     Türkis                                (2 Runden)
42. Runde:                 Wollweiß                         (1 Runde)
43. – 45. Runde:     Dunkel-Blau                   (3 Runden)
46. – 47. Runde:     Dunkel-Türkis                (2 Runden)
48. – 50. Runde:     Türkis                                (3 Runden)


Als Abschluss knüpfe Fransen an den Poncho.



Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachhäkeln und viel Inspiration bei der Granny-Spiration Challenge!


Samstag, 1. April 2017

To-Do-Liste 04/17

Häkelflaute!!
Momentan scheint meine Kreativität in anderen Bahnen zu fließen 😉  Ich sehe zwar immer noch Unmengen an Sachen, die ich gerne häkeln würde, aber irgendwie geht nichts weiter - ich häkle ewig an einem Stück!
Macht nix - gibt auch noch anderes im Leben, das genossen werden will, besonders jetzt im Frühling! 😉



praktische Sachen und Deko:
(1)            Körbchen/Schale aus PLARN
(2)            6-eckige Schale aus zusammengehäkelten, gelochten Karten
(3)            runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt
(4)            kurze Gardine für die Küche
(5)            2 Topflappen
(6)            Tischsets für den Küchentisch
(7)            Winter Time Kuckucksuhr
(8)            Bestecktaschen "Weihnachtsmann-Hose und -Jacke"
(9)            großes Deckchen in S-Form in Regenbogenfarben
(10)         umhäkelte Gläser mit aufgemalten Gesichtern
(11)         umhäkelte Kerzen-Gläser in Frühlingsfarben
(12)         Marmeladegläser im Blumenstich umhäkelt
(13)         Vase mit dem Blumenstich
(14)         umhäkelte Steine
(15)         Mittelkonsole und Ganghebel in meinem Auto umhäkeln
(16)         Schlüsselband aus bunten Mini-Granny-Squares
(17)         Die Tasche mit der Masche (Ribbon Accent Bag)
(18)         Tasche mit Dosenverschlüssen
(19)         Tapestry-Beutel
(20)         Beutel in Gelb, Orange, Grün und Weiß
(21)         Häkelnadel-Täschchen
(22)         Nadelkissen "Indischer Elefant"

Amigurumi:
(23)         Oma mit Kuchen
(24)         H@bibi ~ Weihnachtsmann
(25)         H@bibi ~ Weihnachtselfe
(26)         H@bibi ~ Engel
(27)         Glücksbringer Schweinchen
(28)         Pink Panther
(29)         My Little Pony
(30)         Big Head Baby Doll "Hawaii-Mädchen"
(31)         Schaf im Pyjama
(32)         Fliegenpilz-Püppchen „Amanita the Mushroom“
(33)         Ballerina Bunny Charlotte
(34)         Ameise
(35)         Giraffe
(36)         Torte
(37)         Schale mit verschiedenen Kakteen
(38)         Kranz "Schnecke im Ziel"
(39)         Stofftier aus African Flowers

Decken und Polster:
(40)         gestreifte Temperatur-Decke 2016 (Tunesisch)
(41)         Carousel Blanket von Stylecraft
(42)         gestreifte Decke mit Reliefstäbchen im Treppenmuster
(43)         Decke in 3D-Optik in Türkis- und Pink-Tönen
(44)         Decke "Psychedelic Granny Squares" (gelb, grün, blau, lila, rosa)
(45)         Grace Blanket
(46)         bunte Decke "Moroccan Garden Tiles"
(47)         Decke "Pyramidenlandschaft" (aufgehäkelte Stäbchen)
(48)         Decke aus C-2-C-Quadraten
(49)         C-2-C-Decke mit Motiv und meliertem Hintergrund
(50)         einfarbige Decke "Herbstbäume" aus Reliefstäbchen
(51)         Mollie Flowers Blumen-Decke
(52)         Wedding Ring Quilt (lila-türkis?)
(53)         Decke und Polster "große Spiralen" (Vortex Afghan & Pillows)
(54)         gestreifte Decke mit Reliefstäbchen (weiß, rosa, blau, türkis)
(55)         weiße Decke mit Regenbogenstreifen aus aufgehäkelten Stäbchen
(56)         Decke aus Rauten in Stufen-3D-Optik
(57)         Decke Granny Squares in unzähligen Mustern und Farben
(58)         Babydecke Stern   (http://letsjustgethooking.blogspot.co.at/2016/02/blog-post_5.html)
(59)         riesiges Schultertuch mit Rüschen (dreieckige Decke)
(60)         4 dreieckige Polster mit Knöpfen zum Zusammenhängen
(61)         Polster Granny Squares, schwarz-weiß mit EINEM bunten Granny
(62)         Polster Autoreifen mit Mercedes-Logo für Papa
(63)         Polster in Azteken-Muster
(64)         Tapestry-Polster schwarz-weiße Katze
(65)         Polster Eule aus African Flowers
(66)         Entrelac-Sitzkissen in Weinrot, Beige und Braun

Kleider und Röcke:
(67)         dunkelblaues, langes Kleid mit weißen Nähten
(68)         weißes Kleid mit lila-türkis-silbernen Einsätzen
(69)         schulterfreies Mini-Kleid aus vielen Rüschen
(70)         rot-weiß kariertes Kleid aus Granny Squares
(71)         quergestreiftes Granny-Kleid mit kleinen Dreiecken
(72)         buntes, gestreiftes Kleid mit überkreuzten Stäbchen
(73)         langes Kleid in Brauntönen, blau und weiß
(74)         Kleid in vielen Grüntönen und weiß
(75)         Kleid in jeansblau, hellbraun und weiß
(76)         langer Rock aus melierten Regenbogen-Spiralen

Oberteile:
(77)         rosa-weiße Tunika mit rosa-weiß-grauem Schal (zu grauem Rock)
(78)         dunkelgraue Tunika im Filethäkelmuster m. silb. Perlen
(79)         Tunika im Mustermix (orange, rosa, flieder, lila)
(80)         Netz-Tunika mit verschieden großen Ananas-Grannies
(81)         quergestreifte Tunika mit breiten Netz-Längsstreifen
(82)         Tunika mit Wasserfall-Kragen
(83)         Shirt aus orange-schwarz-weißen Streifen
(84)         kurzes Netz-Shirt aus Hexagon-Granny (Mitte) und Granny Squares (Ärmel)
(85)         kurzes, weites Netz-Top aus bunten, großen Grannies
(86)         Top "Stripes & Crosses" aus Baumwolle
(87)         lange Weste aus dicker Wolle in Strick-Optik
(88)         Netz-Weste
(89)         Rollkragen-Poncho in Granny-Stripes

Schals, Schultertücher, Hauben, Pulswärmer:
(90)         einfacher, weißer Schal aus Tunesischen Stäbchen
(91)         grau-roter Schal im Tunesischen Tweed-Grundstich
(92)         Schultertuch von Gruselbunt
(93)         Schultertuch "Eiskristall" von Gruselbunt
(94)         Kapuzen-Schal mit Krokodil-Stich
(95)         Hoodie „Tutenchamun“
(96)         roter Hut mit Blume

Schuhe:
(97)         Stiefel aus alten Hausschuhen
(98)         Hausschuhe aus Hexagon-Grannies (Filzwolle)

irgendetwas:
(99)         … mit dem "Broomstick"


                                  = gerade in Arbeit
durchgestrichen  = fertig